woltmannzähler

kaltwasser

 

woltmann-
zähler

kaltwasser

 

H4000

  • Woltmannzähler WP für Kaltwasser
  • Verschleissfeste Hartmetall-Saphir Lagerung
  • Universelle Einbaulage
  • Rücklaufmessung innerhalb der Fehlergrenzen
  • Separat eichfähiger Messeinsatz
  • Beschlagfreies Zählwerk: IP 68
  • Serienmäßige esens Kommunikations-Schnittstelle
  • Gehäuse in WS- und WP-Baulänge

DATENBLATT ZÄHLER

DATENBLATT FALCON MODULE

H5000

  • Woltmannzähler WP für Kaltwasser
  • Verschleissfeste Hartmetall-Saphir Lagerung
  • Universelle Einbaulage
  • Rücklaufmessung innerhalb der Fehlergrenzen
  • Separat eichfähiger Messeinsatz
  • Elektronisches Zählwerk: IP 68
  • Serienmäßige M-Bus + Impulsausgang
  • Grosser Messbereich Standard: R315
  • Gehäuse in WS- und WP-Baulänge

DATENBLATT

C4000

  • Verbundwasserzähler WPV mit
    Ringkolben-Nebenzähler
  • Nenngröße DN 50 bis DN 100
  • Universelle Einbaulage
  • Baumusterprüfbescheinigung (MID) bis R6300
    Separat zugelassener Messeinsatz
  • Unübertroffene Funktionssicherheit durch
    patentiertes Umschaltventil
  • Beschlagfreie Zählwerke IP68
  • esens Kommunikations-Schnittstellen

DATENBLATT ZÄHLER

DATENBLATT FALCON MODULE

WP-MFD

  • Eichfähiger und austauschbarer Messeinsatz
  • Einbaulage waagerecht und senkrecht
  • Bessere Messgenauigkeit durch abgedichteten Messeinsatz
  • Hydraulische Lagerentlastung
  • Verschleißfeste Kunststofflagerung
  • Gekapseltes Rollenzählwerk aus Glas/Kupfer IP 68
  • Zur leichteren Ablesbarkeit ist die gesamte Kopfpartie mit Zählwerk und Gebern um 350° drehbar
  • Serienmäßig integrierte Messwertausgänge
  • Anbau von Sensoren für Fernzählung (digital) und Durchflussmessung (analog) nachträglich vor Ort möglich, ohne Nachteil der Beglaubigung

DATENBLATT

woltmannzähler

warmwasser

 

woltmann-
zähler

warmwasser

 

WP-XKA

  • Möglichkeit zur Fernübertragung von Durchflussmengen
  • Zählwerk gekapselt und evakuiert
  • Zählwerk ist zur leichteren Ablesbarkeit beliebig drehbar
  • Leicht auswechselbare Kontaktgeber
  • Der Kontaktgeber ist mit einem 100 Ω, ¼ W Schutzwiderstand ausgerüstet (Kabellänge 3 m). Lieferung ohne Widerstand auf Bestellung.
  • Kontaktbelastung (ohne Vorwiderstand) max. 24 V (Schutzkleinspannung), 0.2 A
  • Herausragende Messdauerhaftigkeit auch bei extremen Belastungen durch Lagerung des Flügels in Ringsaphir und Hartmetall
  • Schutz gegen magnetische Einflüsse durch eine plombierbare Abschirmhaube
  • Besonders geringer Druckverlust
  • Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 3
  • Voll-Trockenläufer

DATENBLATT

kontaktanfrage

„Fordern sie unsere
Kompetenz und Erfahrung.“

Paul Peuser GmbH

Impressum

Datenschutz

+49 211 346731

service@paulpeuser.de

Designed by Webdesign Willich CLiXX | 2019 | all rights reserved

Paul Peuser GmbH
Ronsdorfer Str. 53
40233 Düsseldorf

service@paulpeuser.de

X

      RUFEN SIE UNS AN

+49 211 346731